Für Kinder und Jugendliche

Methode, Modalitäten und Preise

Ich unterrichte als Zertifizierte Muttersprachenmethode (Suzuki-Methode) Lehrerin Kleinkinder, Kinder und Jugendliche. Mein Credo: „Exzellenz von Anfang an“.

Muttersprachenmethode oder Suzuki Methode ist viel mehr als nur eine Instrumental-Methode. Es ist eine Erziehung-Philosophie, welche die Entwicklung von Aspekten beinhaltet wie: Sozial Kompetenzen, Disziplin, Persönlichkeitsentwicklung, Gedächtnis und Selbstvertrauen.

Sie wird auch „Muttersprachenmethode“ genannt, weil die Kinder die Musik lernen wie die eigene Muttersprache: erst sprechen – danach lesen.

In der Suzuki Methode wird ein großer Wert auf die enge Beziehung zwischen Kind, Eltern und Lehrkraft gelegt – alle 3 dürfen die musikalische Entwicklung erleben und erlernen. Besonders in den ersten Jahren sollen die Eltern (oder ein Elternteil) beim Unterricht dabei sein, um dem Kind, unter anderen, beim häuslichen Üben helfen zu können.

Durch das Schema Einzel + Gruppenunterricht wird das Kind nicht nur öfters neuen Input bekommen (oder vertiefen), sondern auch lernen wie man sich in einer Gruppe verhalten soll. Dies ist ein Beispiel für die oben genannten Sozial Kompetenzen, welche mit solchen Situation (Gruppenunterricht) gezielt trainiert werden.

Mehr Informationen über die Muttersprachenmethode wie: was wird konkret von Eltern erwartet, was ist genau die „Muttersprachenmethode“, u.v.m. lesen Sie hier: Muttersprachenmethode.

Pre-Twinkle (Kita + Vorschulkinder)

Einzelunterricht*+ Spielkreis wöchentlich + Cello Orchester :

*20 Min. = EUR 100, 30 Min. = EUR 110

Twinkle I (Schulkinder + Jugendliche/Anfänger)

Einzelunterricht*+ Spielkreis wöchentlich + Cello Orchester :

*30 Min. = EUR 110, 45 Min. = EUR 120

Twinkle II (Jugendliche/Fortgeschrittene)

Einzelunterricht*+ Cello Orchester :

*30 Min. = EUR 100, 45 Min. = EUR 110

Stand: 01.01.2020